Minimeisterschaften 2017 Ortsentscheid

Am 11.02.2017 fand in Lachendorf der Ortsentscheid der Minimeisterschaften statt. 19 Mädchen und Jungen fanden den Weg in die Grundschulturnhalle Lachendorf und ermittelten die Sieger in 5 verschiedenen Altersklassen.

Bei den Jüngsten (AK 3 – 8 Jahre und jünger) war Marlene Metzger die einzige Teilnehmerin, so dass sie automatisch zur Siegerin gekürt wurde, dennoch aber in der nächsthöheren Altersklasse der Mädchen mitspielte. Bei den Jungen waren insgesamt vier Kids am Start. Sieger wurde Ilias Nikolaou vor Linus Herz und Silas Kranawetter. Platz 4 belegte Sam William Fritsche.

In der mittleren Altersklasse (AK II – 9 & 10 Jahre) versuchten jeweils 5 Mädchen und Jungen ihr Glück. Bei den Mädchen setze sich am Ende Savina Nikolaou soverän vor Lotte Thies durch. Lotta Gierendt belegte den 3. Platz vor Johanna Metzger und Mary Günnel.

In der Jungenkonkurrenz machten zwei Spieler vom TuS Celle den Sieg unter sich aus. Am Ende hatte Mats Wieland die Nase vorn. Platz 2 ging an Emil Ersfeld. Auf dem 3. Platz landete Basti Trumann, Platz 4 belegte Marlon Schmidtsdorff. Marcel Naujok wurde Fünfter.

In der altesten Altersklasse (AK I – 11 & 12 Jahre) gab es leider keine Teilnehmerin bei den Mädchen. Bei den Jungen gingen 4 Spieler an den Start. Lukas Peukert konnte den Sieg ohne Niederlage einfahren. Laurin Müller wurde mit nur einer Niederlage Zweiter. Der 3. Platz ging an Lucas Herz, Platz 4 belegte Mats Trumann.

Für die ersten 4 jeder Altersklasse geht es mit dem Kreisentscheid weiter, der am 05.03.2017 in der Westerceller Nadelberghalle stattfindet.

Wir wünschen viel Erfolg!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.